Ajdovski gradec – Archäologischer Park

Der archäologische Fundort Ajdovski gradec gehört zu den am meisten erforschten Siedlungen aus der Zeit der Völkerwanderung im 5. und 6. Jahrhundert unserer Zeitrechnung in diesem Teil Europas. Es handelt sich hier um eines der größten altchristlichen Zentren im Gebiet der Alpen und eine der besser erforschten spätantiken Höhensiedlungen Sloweniens. Sie kann mit Siedlungen wie Rifnik bei Šentjur, Ajdna nad Potoki und Korinjski hrib über dem Veliki Korinj verglichen werden. Zusammen bilden sie den letzten Beleg römischer Zivilisation auf dem slowenischen Gebiet. 

Außer der spannenden Geschichte des archäologischen Parks können wir den Besuchern auch moderne Inhalte bieten, die das Leben der Burggrafen zur Zeit des Bestehens der Siedlung anschaulich darstellen. Hier befinden sich nicht nur bloße Wände und Ruinen, hier geschieht etliches.

Im archäologischen Park Ajdovski gradec finden geführte Besichtigungen für angemeldete Gruppen statt, animierte Besichtigungen für Kinder, archäologische Mitmach-Workshops für aufgeweckte und interessierte Kinder, die gerne auf authentischem Wege und durch Erfahrung erleben möchten, wie Menschen in der Vergangenheit auf diesem Gebiet gelebt und womit sie sich beschäftigt haben. Die Programme begeistern Alt und Jung gleichermaßen, da man dabei Mehl mithilfe einer Handmühle mahlen, Wolle mit einem Eisenkamm kardieren, am Webstuhl spinnen oder auf einer Wachstafel mit Stilus unterschreiben kann und weiteres ... Oder man lernt Krjavelj und seine Ziege kennen, den Waldmann und das Haus der ordnungsliebenden Katze (muca Copatarica). Richtiges archäologisches Arbeiten kann sehr ermüdend sein und hungrig machen – in diesem Fall ist man auf einem der zahlreichen Bauernhöfe in der Nähe, die sich auf den Tourismus spezialisieren, zur Erholung bestens aufgehoben. 


Ein Modell des Ajdovski gradec und die Replik der Originalgegenstände aus dieser Siedlung sind auf der Burg Sevnica ausgestellt (www.grad-sevnica.com). 

Mehr auf der Webseite www.ajdovski-gradec.com