Aktivitäten

Mit dem Fahrrad

Image title

Familien, Paare, Einzelpersonen, Freizeitradler, diejenigen, die gut vorbereitet sind und den Wunsch nach mehr (Berg-)Herausforderungen im eigenen Tempo haben, fahren Sie mit dem Fahrrad durch die hügelige Landschaft des Save-Tals. Erkunden Sie das reiche kulturelle Erbe, bewundern Sie die Natur und belohnen Sie sich mit schönen Ausblicken. Sevnica und seine Umgebung kann auf offiziellen Radwegen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades entdeckt werden, die sich für einen angenehmen Familienausflug oder eine anspruchsvollere Abenteuertour eignen.

Sie können die Ausgangspunkte mit dem Zug erreichen (in Loka pri Zidanim Mostu, Breg, Sevnica und Blanca). Auch Rennradfahrer, Mountainbiker (Lisca) und Downhill-Begeisterte sind hier willkommen. Am Rande der Stadt gibt es einen Pumptrack, der auf fast 1000 km2 die Möglichkeit bietet, allgemeine motorische Fähigkeiten und Fahrradfähigkeiten zu entwickeln.

Weitere Fahrradrouten finden Sie unter www.bikeridewalk.si undwww.kdsevnica.com. In unserem Touristeninformationszentrum teilen wir Ihnen gerne die zuverlässigsten und interessantesten Ideen für Ihr Erlebnis mit dem Fahrrad durch Sevnica und die Region Posavje mit.

Wandern

Image title

Atmen Sie die frische Luft ein und fühlen Sie den Puls der Hügel und der Landschaft von Posavje. Die Hügellandschaften auf beiden Seiten der Save sind von zahlreichen Wegen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades durchzogen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Folgen Sie den markierten Wanderwegen, um die Hügel zu erkunden, die in Sevnica eine lange Tradition haben.

Diese Tradition ist eng verbunden mit Lisca (948 m), einem der Berge in Posavje mit den schönsten Aussichtspunkten. Mehrere markierte Bergpfade führen auf den Gipfel von Lisca, darunter ein Klettersteig, der an der Südseite hinaufführt. Neben Veliko Kozje (993 m), Lovrenc (459 m) und Ješivec ist Lisca einer der Gipfel in der Gemeinde Sevnica, die zwischen Kum und Bohor durch den Zasavje-Bergweg verbunden sind.

Für Liebhaber von Naturwanderungen gibt es viele Wanderwege, die schöne Ausblicke sowie kulturelle und natürliche Schönheit bieten und in thematischen Wanderwegen vereint sind. Erfahren Sie mehr über Bergsteigen und Wandern unter www.pd-lisca.si. In unserem Touristischeninformationszentrum teilen wir gerne weitere Informationen und Karten der Wanderwege in der Gemeinde Sevnica mit Ihnen und laden Sie zum Posavje Wanderfestival, zu organisierten Wanderungen, organisierten Themenwegen und zum Sevnica Bergmarathon ein.

Reiten

Image title

Die authentischste und aufregendste Erkundung der Naturschönheiten von Sevnica erwartet Sie vom Pferdesattel aus. Entdecken Sie die Geheimnisse der hiesigen Wälder, Wiesen und Weiden, nehmen Sie einen Karrenweg zum archäologischen Park Ajdovski Gradec und reiten Sie bis zu den Toren der Burg, wie es die Adligen von Sevnica einst taten. Ihr Erlebnis wird durch diese wunderbaren Tiere noch reicher.

Jedes Jahr im Spätfrühling organisiert der Verein der Pferdezüchter und Liebhaber Šentjanž (Društvo rejcev in ljubiteljev konj Šentjanž) eine Reiterexpedition, die ein echtes Abenteuer ist. Begleitet von erfahrenen Führern können Sie Sevnica auch an anderen Tagen des Jahres zu Pferd erleben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bikeridewalk.com, beim Verein der Pferdezüchter und Liebhaber Šentjanž oder beim Verband der Pferdezüchter und Reiter von Sevnica. Mit zusätzlichen Informationen helfen wir Ihnen gerne auch in unserem Touristeninformationszentrum weiter.

Die Save

Image title

In der Antike war die Save einer der wichtigsten Transport- und Verbindungswege Sloweniens. Sie ist ein Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, und sie macht Sevnica zu einem sehr beliebten Reiseziel. Heute verfügt die Save am Unterlauf über eine der längsten, schönsten und fischreichsten Flussrouten Europas. Mit dem Bau eines Wasserkraftwerks und von Stauseen bietet sie erneut die Möglichkeit zur Schifffahrt und das Ausüben von Wassersport. Lassen auch Sie sich von diesem längsten slowenischen Fluss beeindrucken. Weitere Informationen über das Angeln an der Sava und Mirna und den Teichen der Gemeinde Sevnica finden Sie unter www.ribiskekarte.si/rd-sevnica, und mehr übers Segeln unter www.obcina-sevnica.si/plovba.

Aus der Luft

Image title

Fast jeder von uns hat sich mindestens einmal in seinem Leben gewünscht, frei wie ein Vogel zu fliegen. Der Wind in den Haaren und unter den Füßen nur eine weite offene Aussicht auf das Tal der Save, Hügel, Obstgärten, Felder und Wiesen, hier und da ein kleines Dorf und eine Kirche auf einem Hügel. Sevnica aus der Luft zu sehen, ist ein ganz besonderes Erlebnis, das Sie nicht enttäuschen wird. Zumindest wenn Sie keine Höhenangst haben.

Seit Anfang der 90er Jahre zieht Lisca mit seiner geografischen Lage und seinem günstigen Klima Fans des Gleitschirm- und Drachenfliegens an. Drei Startplätze auf dem Gipfel von Lisca bieten die Möglichkeit zum Fliegen für Anfänger und Fortgeschrittene. Weitere Informationen finden Sie unter www.kondor-radece.si oder kontaktieren Sie den Noj Gleitschirmflieger-Verband Sevnica (Društvo jadralnih padalcev Noj).